Achtsamkeitsübung: Temporäres Nichtstun

Teilen

Achtsamkeit bedeutet, den gegenwärtigen Augenblick bewusst und absichtsvoll wahrzunehmen, ohne ihn zu bewerten. Häufig erledigen wir im Alltag Dinge, sind aber in Gedanken bei ganz anderen Tätigkeiten. Wir denken über zukünftige oder vergangene Situationen nach, anstatt den augenblicklichen Moment bewusst wahrzunehmen.

Die regelmäßige Anwendung von Achtsamkeitsübungen kann zu mehr Ruhe und Entspannung, Lebensfreude, einem höheren Maß an Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz sowie zu einer geringeren Anfälligkeit gegenüber Stress, Depression, Angst, chronischen Schmerzen und Immunschwäche beitragen.

Achtsamkeit im Alltag

Temporäres Nichtstun

Wir sind es gewohnt, uns permanent zu beschäftigen oder beschäftigt zu werden. Je mehr wir beschäftigt und fremdbestimmt sind, desto schwerer fällt es, uns selbst bewusst wahrzunehmen. Je lauter die Geräusche und Stimmen von außen, desto leichter überhören wir die eigene innere Stimme. Deshalb kann es richtig guttun, hin und wieder aus diesem Korsett auszubrechen, sich abzuschotten und in sich hineinzuhören. Vielleicht stellst Du fest, dass Dir diese Übung zunächst noch gar nicht so leicht fällt. Sei nicht zu streng mit dir. Es ist wie bei so vielen anderen Dingen, mit etwas Übung und Gewöhnung wird es dir zunehmend leichter fallen.

Anleitung:

Versuche, täglich mindestens zehn Minuten nichts zu tun. Lege Dich hierzu am besten ins Bett oder wählen einen anderen bequemen Platz. Kein Radio hören, kein Buch lesen – nichts!

Wenn Du so zur Ruhe gekommen bist, nimm dich einmal bewusst wahr:

Welche Gedanken gehen Dir im Moment durch den Kopf, was fühlst Du, was spürst Du wo, …?

Wenn Du dich dabei wohlfühlst, mache dir das temporäre Nichtstun zu einem Ritual, das Du in Deinen Alltag integrieren kannst.

Gönne Dir somit täglich ein wenig Zeit für dich. Klingt die Übung interessant für Dich? Möchtest Du mehr über die Rubriken der Entspannung erfahren? Dann schaue gerne in der Rubrik Entspannung vorbei. Bei Fragen stehen ich Dir jederzeit gerne zur Verfügung. Buche Dir gerne dein persönliches, kostenloses Erstgespräch.

Zur Seite Entspannung:

Link zur Podcastfolge:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXJhZGl1czoxMnB4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9lcGlzb2RlLzQ3OHdLU2Ruc0FxQXNVWXlwWWpzM2E/dXRtX3NvdXJjZT1nZW5lcmF0b3ImYW1wO3RoZW1lPTAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBmdWxsc2NyZWVuOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjIzMiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==